54-74-90-2014?

Und endlich ist Deutschland wieder im Fußballfieber. Es gibt kaum ein anderes Thema. Auch hier bei uns im TRIHOTEL nicht. Und das schon Monate vor dem Eröffnungsspiel. Diese WM wollten wir etwas ganz besonderes auf die Beine stellen. Schnell war für unseren Chef klar, dass wir ein Public Viewing zur WM machen. Und zwar auf unserer großen Festwiese. Ein Zelt für 200 Personen wurde super schnell organisiert. Unser Veranstaltungsbüro kümmerte sich um das Rahmenprogramm wie Torwandschießen und Gewinnspiele und unsere Marketingabteilung darum, dass auch alle Rostocker wissen, wo sie die WM Spiele in ausgelassener Atmosphäre schauen können. Während pünktlich zum WM Start unter unseren Mitarbeitern das Wettfieber ausbrach, hofften und bangten unsere Abteilungsleiter aber ganz besonders der Chef, dass es zum ersten Deutschlandspiel auch wirklich voll wird. Und das wurde es! Fix wurden noch ein paar Stühle organisiert, damit auch wirklich jeder seinen Platz hatte. Und dann ging es los. 1:0 für Deutschland. Das Zelt tobte….

Public Viewing im Festzelt am Trihotel
Public Viewing im Festzelt am Trihotel

Und so sollte es bis zum Ende des Spiels auch weitergehen. 2:0, 3:0, 4:0-Endstand.  So souverän wie unsere Jungs spielten, so schnell ging das Bier über den Tresen und die Steaks über den Grill und am Ende gab es nur glückliche Gewinner.  So soll es sein, so kann es bleiben!  Wir sind auf jeden Fall gewappnet für die nächsten Spiele und drücken unseren Jungs weiterhin alle Daumen. Und das Größte wäre natürlich am 12.7.2014 eine riesen WM Party  mit unseren Gästen in unserem Public Viewing Zelt zu feiern.  Wir sind bereit Weltmeister zu werden!  Sie auch? Unser Zelt ist bis zum Finaltag für alle und zu allen Spielen offen. Vorbei kommen und Fußball erleben.

Tessy Knaack

Revenue & Marketing Manager bei TRIHOTEL

Hinterlasse eine Antwort