Das TRIHOTEL Rostock feiert legendäre Küchenpartys: Erste Kultur- und Showküche in einem Hotel

Das TRIHOTEL Rostock feiert legendäre Küchenpartys:
Erste Kultur- und Showküche in einem Hotel

 

Was viele Gastgeber von ihren Partys mit Familie und Freunden wissen, erhebt das TRIHOTEL****s in Rostock zum Kult: Die besten Partys werden in der Küche gefeiert. Das innovative Haus am Schweizer Wald öffnet die Küchentüren und Kochtöpfe für seine Gäste – und noch viel mehr: Die erste und einzige Kultur- und Showküche, die alle Stücke spielt, wurde eingerichtet. Dort verschmelzen Kultur- und Kunstgenuss mit First-Class-Kulinarik zu einem unvergleichlichen Ganzen.

Teamcooking
Küchenparty im Trihotel

Kunst und Kultur haben im TRIHOTEL eine lange Tradition. Schon in den 90er Jahren galt das SPOT66 im Haus als eine der angesagtesten Kleinkunstbühnen der neuen Bundesländer. Heute heizt der Hotelier Benjamin Weiß dort alias „The Doors“-Sänger Jim Morrison oder als der legendäre Gitarrist „Jimi Hendrix“ im „ROCKTHEATER Rostock“ vor stets ausverkauftem Haus mächtig ein. Die multikreative Fusion aus Erlebnisgastronomie, interaktivem Theater, Rockkonzert und Filmproduktion wird als erfolgreichste Live- und Bühnenshow des Landes gehandelt. Diesen Sommer heißt es „Bühne frei“ für einen „Summer of Soul“. Jeder „heiße“ Abend im SPOT66 nimmt seinen Anfang in der Kultur- und Showküche. Dort zeigen sich die Künstler des Abends unplugged. Bei kulinarischen Häppchen grooven sich Gäste, Musiker und Köche gemeinsam ein und genießen die schönen Dinge des Lebens. In privater Atmosphäre, auf „Du“ mit großen Künstlern trifft man sich in der Küche und lässt sich zu Gaumenfreuden verführen. Für Sound und Licht sorgt eine technische Topausstattung (Preis für die Küchenparty 15 Euro pro Person).

Showabend
ROCKTHEATER im SPOT66

Das TRIHOTEL am Schweizer Wald ist ein inhabergeführtes First-Class-Superior-Privathotel in Rostock mit einem einzigartigen Konzept. Die 1.800 m² große Wellness- und Badelandschaft des Hauses wurde vielfach prämiert. Seit kurzem beherbergt das TRIHOTEL zudem das INDAO – Institute for Inner Balance – von Henry Forgbert. Der Meditationslehrer und sein Team verhelfen Gästen des TRIHOTEL zu mehr Ausgeglichenheit und Lebensfreude. Inspiriert von den fünf Elementen ist das Erlebnisrestaurant „5Elemente“ entstanden. Das TRIHOTEL liegt inmitten des schönsten Erholungsgebietes von Rostock – dem historischen Schweizer Wald. Durch diese magische Natur führt der Jakobsweg entlang eines verträumten Bachlaufes weiter ins Baltikum. Zu Land und zu Wasser entdecken Gäste des TRIHOTEL die Hansestadt Rostock.

Tessy Knaack

Revenue & Marketing Manager bei TRIHOTEL

Hinterlasse eine Antwort